Ferienjob bei Neu Kaliss Spezialpapier GmbH
Rene Sechtling, Schüler der 11. Klasse am Gymnasialen Schulzentrum Dömitz, nutzte die Sommerferienzeit und arbeitete drei Wochen bei NKS und unterstützte die Rezeption. 

Für interessierte Schüler besteht im Sommer die Möglichkeit für einen Ferienjob, z. B. in der Papierverarbeitung oder an der Rezeption.  Rene, wie bist zu diesem Job gekommen?
Eine Kollegin hat mich angesprochen und mir diesen Ferienjob angeboten. Ich habe es nicht bereut und komme gerne wieder in den nächsten Ferien. Mein Arbeitstag war sehr abwechslungsreich.

Welche Aufgabe wurden dir übertragen und mit welchen Eigenschaften konntest du bei NKS punkten?
An der Rezeption habe ich den Ein- und Ausgang jeglicher Transporte überwacht und dokumentiert, Lieferpapiere übergeben und Formulare ausgefüllt. Zu meinen Aufgaben gehörte die Postbearbeitung, die Schlüsselverwaltung und die Überwachung der Sicherheitsanlagen. Nicht zu vergessen ist die Telefonzentrale. Sicherlich ist es gut, dass ich eine schnelle Auffassungsgabe habe und der Umgang bzw. die Kommunikation mit Menschen mir Spaß macht.

Gab es Überraschungen?
Ich hätte nicht gedacht, dass ich trotz der vielen Aufgaben so viel Sitzen muss. Da ich ein sportbegeisterter Mensch bin, muss ich mich erst an die sitzende Tätigkeit gewöhnen. Gut war, ich konnte fast jeden Tag mit Fahrrad zur Arbeit kommen.

Hast du dich über Ausbildungsplätze bei NKS informiert?
Das Duale Studium „Sustainable Science and Technology” in Richtung Papiertechnik könnte ich mir vorstellen. Während des Studiums erhält man eine Ausbildungsvergütung. Das ist ein gutes Angebot. Der Studiengang ist neu und konzentriert sich auf Nachhaltigkeit und Digitalisierung.
Ich strebe ein Maschinenbaustudium in Greifswald an. In Greifswald habe ich die Möglichkeit einer sehr günstigen Unterkunft und mir gefällt die Stadt.

Wir wünschen dir eine schöne Ferienzeit und danken dir für das Interview.
B.H.  

SPEZIELL FÜR SIE

Jetzt Beratung anfragen!KONTAKT

Techtextil 21. bis 24. Juni 2022
Messeteam arbeitet mit Hochdruck an der Auswertung und Projektgenerierung

Die Techtextil in Frankfurt, in diesem Jahr in Partnerschaft mit der Heimtex, ist vorbei, aber der positive Spirit der Branche besteht fort und bestätigt das Neu Kalisser Messeteam in der Präsentation von Produktentwicklungen, die im Einklang mit einer langfristigen und zirkulären Denkweise hergestellt werden.

Das Messeteam berichtet von großem Interesse an nachhaltigen Produkten. Insbesondere bei Anwendungen für Lebensmittelverpackungen und Haushaltsprodukten sollen Kunststoffvliese durch Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen ersetzt werden. Die Neu Kalisser Öko-Vliese, hergestellt aus Zellstoff und Viskose, punkten durch vielfältige Materialeigenschaften: Dimensionsstabilität und hohe Luftdurchlässigkeit, einsetzbar zum Beschichten, Laminieren und Versiegeln.

Ein zweiter Schwerpunkt der Messepräsentation ist die individuelle Produktentwicklung mit dem Kunden. Neu Kaliss Spezialpapier zeigte hier seine Referenzen für spannende, sehr individuelle Entwicklungsprojekte aus ganz verschiedenen Industriezweigen.

  • Overlay für Laminathersteller
  • Filtervlies Automotivbereich
  • Glasfaservlies für Akustik
  • Tyvek-Vlies für Wristband
  • Zigarettenfilterpapier
  • Leitfähiges Vlies für Heizungen

Das New Business und Entwicklungsteam freut sich über vermehrte Anfragen in den Produktbereichen Stickvliese, Vliese für High-Tech-Beschichtungen und Luftfiltervliese.

SPEZIELL FÜR SIE

Jetzt Beratung anfragen!KONTAKT

Neu Kaliss Spezialpapier auf der Techtextil in Frankfurt

Wir sind dabei mit einem Stand auf der Internationale Leitmesse für Technische Textilien und Vliesstoffe. Besuchen Sie uns vom 21. bis 24. Juni 2022 auf der Messe Frankfurt, Halle 12.1, Stand A24. 

SPEZIELL FÜR SIE

Jetzt Beratung anfragen!KONTAKT

Besuchen Sie unseren Stand Nr. 4211 auf der weltgrößten Vliesstoffmesse INDEX vom 19. – 22. Oktober in Genf

Das Messeteam aus Neu Kaliss freut sich auf Ihren Besuch.
Endlich können wir unsere technischen Spezialpapiere und die technologischen Möglichkeiten der Vliesstoffentwicklung präsentieren.

Um einen Besuchercode für ein kostenloses Ticket zu erhalten, kontaktieren Sie bitte unser Messeteam unter sales@nkpaper.com.

Bis dann!

SPEZIELL FÜR SIE

Jetzt Beratung anfragen!KONTAKT

Der Umsatz für Bier- und Tassendeckchen zeigt eine positive Entwicklung

 

Restaurants, Kneipen und Biergärten sind wieder geöffnet nach dem Corona-Lockdown. Die Urlauber trinken frisch gezapfte Biere und genießen leckeren Kaffee an Nord- und Ostsee sowie in allen Urlaubsregionen.

Wir freuen uns, die Brauereien und Röstereien wieder mit Bier- und Tassendeckchen zu beliefern. Unsere Druck- und Stanzmaschinen laufen auf Hochtouren, der Auftragseingang zeigt eine sehr positive Entwicklung.

Fragen zu individuellen Bier- und Tassendeckchen beantwortet Ihnen unser Vertriebsteam, gerne per E-Mail: Sales@nkpaper.com oder Tobias.Paulini@nkpaper.com

Bier- und Tassendeckchen Umsatz mit positiver Entwicklung
SPEZIELL FÜR SIE

Jetzt Beratung anfragen!KONTAKT

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik

Auszubildender Leon Lehmann verlädt 23 Tonnen Premiumtapetenvlies auf einen LKW.
Im ersten Quartal 2021 verzeichnete das Unternehmen in diesem Produktsortiment der hochgrammigen Premiumvliese eine leichte Steigerung zum Vorjahresumsatz.

Herzlichen Glückwunsch an Leon zur Note 1 in der praktischen Prüfung!


SPEZIELL FÜR SIE

Jetzt Beratung anfragen!KONTAKT

Re-Zertifizierung ISO 9001:2015 bestanden

Vom 18. bis 22. Januar erfolgte das Audit für die Re-Zertifizierung ISO 9001:2015. Birgit Gebert und Detlef Bartram haben das Unternehmen (Standorte Neu Kaliss und Neukölln) erfolgreich durch die Re-Zertifizierung geführt, größtenteils remote über MS-Teams. Über fünf Tage verteilt wurden durch den Leadauditor von der Prüfungsgesellschaft GUTCert, Herrn Dr. Ralph Wittke, alle Bereiche des Unternehmens geprüft. Viele digitale Interviews fanden statt und sogar virtuelle Betriebsrundgänge.

Die sehr gute Organisation und Vorbereitung durch das „ISO-Duo Gebert/Bartram“ hat sich ausgezahlt. Herr Dr. Wittke bestätigte dem Unternehmen im Abschlussgespräch die Feststellung der Konformität des Managementsystems mit den Forderungen des Standards ISO 9001:2015.

ISO Audit 9001:2015 im Januar 2021
SPEZIELL FÜR SIE

Jetzt Beratung anfragen!KONTAKT

Auszubildende Henna Davenport

Hallo, ich bin Henna Davenport und seit dem 01.September Auszubildende der Neu Kaliss Spezialpapier GmbH.
2019 habe ich eine Führung durch das Unternehmen mitgemacht
, zu der wir uns von der Schule aus anmelden konnten. Zugegebenermaßen hatte ich davor nicht so wirklich Interesse an dem Beruf der Industriekauffrau, für mich hat sich das immer nur langweilig und spröde angehört.
Im Endeffekt ha
ben mich aber die Kollegen, das nette Miteinander und das Gesamtausbildungspaket vom Gegenteil überzeugt. Nach meinen ersten Wochen im Unternehmen und dem ersten Schulblock fühle ich mich bestätigt in meiner Entscheidung
.

Auszubildende Henna Davenport
SPEZIELL FÜR SIE

Jetzt Beratung anfragen!KONTAKT

William-Christopher Schult startet Ausbildung

Der technische Servicebereich der Neu Kaliss Spezialpapier GmbH freut sich über Verstärkung.
Herr William-Christopher Schult hat im August eine Ausbildung zum Industriemechaniker begonnen.
Ein Praktikum im Unternehmen gab den Anstoß.

William-Christpher Schult
Azubi Industriemechaniker
SPEZIELL FÜR SIE

Jetzt Beratung anfragen!KONTAKT

Ausbau der Mitarbeiter Benefits

Der Gesamtbereich der Zusatzleistungen für unsere Mitarbeiter wurde ausgebaut. Jubiläumsgratifikationen und der Zuschuss für die Altersvorsorge sind aufgestockt. Anlässe, die wichtig sind für unser Mitarbeiter, zum Beispiel eine Heirat oder Familienzuwachs werden mit einer Prämie bedacht.

Die Familie ist am wichtigsten!

@nathan-dumlao/unsplash.com
SPEZIELL FÜR SIE

Jetzt Beratung anfragen!KONTAKT